Diverse Änderungen der Dienstgeberabgaben ab 01.01.2019!

 

Konkret wird der Unfallversicherungsbeitrag und die DZ Beiträge gesenkt.

 

Der Dienstgeberbeitrag zur Unfallversicherung (UV) beträgt zur Zeit 1,3 % der Beitragsgrundlage.  Ab 1.1.2019 wird der UV auf 1,20 % gesenkt

Auflösungsabgabe per 1. 1. 2019: € 131,00

Behindertenausgleichstaxe per 1.1. 2019
Behindertenausgleichstaxe monatlich (pro nicht erfüllte „Einstellungspflicht“):

  • Arbeitgeber mit 25 – 99 Arbeitnehmern € 262,00
  • Arbeitgeber mit 100 – 399 Arbeitnehmern € 368,00
  • Arbeitgeber mit 400 oder mehr Arbeitnehmern € 391,00

 

DZ-Werte ab 2019

Burgenland 0,42 %, Kärnten 0,39 %, NÖ 0,38 %, OÖ 0,34 %, Salzburg 0,40 %, Steiermark 0,37 %, Tirol 0,41 %, Vorarlberg 0,37 %, Wien 0,38 %.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.