Kollektivvertrag für das Gewerbe der Arbeitskräfteüberlassung 2018 vorerst kein Kollektivvertragsabschluss

Die Kollektivvertragsverhandlungen des Fachverbandes mit der Gewerkschaft PRO-GE für den KV für das Gewerbe der Arbeitskräfteüberlassung 2018, die am 13.12.2017 in der Wirtschaftskammer Österreich stattgefunden haben, haben keine Einigung über einen Kollektivvertragsabschluss erzielt.

Die Kollektivvertragsverhandlungen werden im Jänner fortgesetzt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.